Schuheinlagen mit Pelotte

 

Schuheinlagen mit Pelotte, was bringt das ?

 

Hat man Druckstellen an der Fuss Sohle oder Spreizfüsse, so bringt das immer wieder heftige Beschwerden mit sich. Gerade wenn man beruflich viel auf den Beinen stehen muss, dann sollte man beizeiten das Problem mit den Fussbeschwerden angehen mit entsprechenden Schuheinlagen. Einlegesohlen mit Pelotte oder auch mobile Pelotte sind das Mittel der Wahl.

 

Schuheinlagen mit Pelotte

 

Was sind Pelotte?

Pelotte ist eine auftragende, gepolsterte Unterstützung mit stützender Funktion für das Fussgewölbe, speziell als Quergewölbestütze. So wird auch ihr Fußgewölbe angepasst unterstützt gegen Fußschmerzen!

Einmal kann man sich für seine Schuhe, egal ob Sportschuhe, bequeme Arbeitsschuhe oder Stiefel jeweils mit einer passenden Einlegesohle mit Pelotte zulegen, dann kann man auf unterschiedliche Schuheinlagen für den jeweiligen Schuh wählen, also eine Sommereinlegesohle oder Wintereinlegesohle beispielsweise, und diese jeweils mit einer mobilen Pelotte ausrüsten, oder man käuft sich nur Einlegesohlen mit Pelotte.

Bei der mobilen Version kann man absolut individuell auf seiner Schuheinlage positionieren, die optimale Lage hat man bald heraus, dann wird die Pelotte dort mit Klett befestigt und könnte so auch immer wieder wechseln. So eine mobile Pelotte lässt sich auch in jeder Schuhart leicht befestigen ohne mobile Einlegesohlen. Teilweise gibt es auch aufklebbare Pelotten.

Meist wird aber eine Pelotte Einlegesohle komplett gewählt beispielsweise als Leder Einlegesohle mit Pelotte.

Man spricht hier auch häufig von einem Komfort Fussbett. Diese komfortable Fussunterstützung lindert Beschwerden wegen Spreizfüssen, bei Entzündungen der Fussgelenke und auch bei Fehlstellungen wie Hammerzehen und  Krallenzehen.

 

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 22.11.2017 um 07:10 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm